Die Beförderung unterliegt ungeachtet gegenteiliger Bestimmungen den Bestimmungen der CMR (ÜBEREINKOMMEN ÜBER DEN VERTRAG ÜBER DEN INTERNATIONALEN WAGENWAGEN ).

Den vollständigen Text der Konvention finden Sie hier.

Die bestellende Partei erklärt sich damit einverstanden, dass die Waren während des Transports von PACAD nachgeladen werden können, und der Besteller erklärt sich damit einverstanden, PACAD-Subunternehmer zur Ausführung des Transportauftrags zu verwenden. Mit der Annahme der Bestellung erklärt der Besteller, dass er die Verantwortung für die Zerstörung der Waren übernimmt, wenn die Waren nicht gemäß den Empfehlungen des Unternehmens PACAD gesichert sind. Empfehlungen zum ordnungsgemäßen Verpacken und Sichern der Waren finden Sie hier.

Zahlungsbedingungen:

Alle Zahlungen für Neukunden sollten im Voraus erfolgen.

Unsere regelmäßige Rechnungszahlung für wiederkehrende Kunden beträgt 7 Tage.

Menu